Home Park Crazy Bats Crazy Bats – eiskalte Fakten zum neuen VR-Coaster
Crazy Bats – eiskalte Fakten zum neuen VR-Coaster

Crazy Bats – eiskalte Fakten zum neuen VR-Coaster

0
0

Stell dir vor: Du setzt einfach nur eine VR-Brille samt Kopfhörern auf und bist direkt mittendrin im Abenteuer – nein, du bist sogar ein Teil davon!

Mit Crazy Bats haben wir im Phantasialand erstmals die verschiedenen Komponenten eines VR-Rides so kombiniert, dass wir überzeugt sind, vom weltweit besten VR-Coaster sprechen zu können.

Für Crazy Bats haben wir die beste und aktuellste VR-Technik im Einsatz. Von der VR-Brille bis zum 3D-Animationsfilm sorgt ein für uns weiterentwickeltes System der neuesten Generation für dein perfektes Erlebnis!

Technik der neuesten Generation

Unsere VR-Brillen: Einfach brillant

Mit unseren VR-Brillen der neuesten Generation hast du jederzeit gestochen scharfe Sicht auf all die phantastischen Details in der Welt der Crazy Bats! Zwei sehr hochauflösende Displays bieten dir einen perfekten Rundumblick. Und die Speziallinsen sorgen mit ihrem besonderen Schliff immer für den richtigen Fokus!

Auf vielen bisherigen VR-Coastern kommen Brillen mit eingebauten Smartphones zum Einsatz. Das war für uns keine Option – denn die Smartphones sind sehr störanfällig und liefern keine befriedigende Bildqualität. Deshalb findest du im Phantasialand die weiterentwickelten VR-Brillen mit fest eingebauten Displays – und hast die perfekte Sicht!

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte © Ambient Entertainment/Phantasialand

Brille auf und rein ins Abenteuer!

Deine abenteuerliche Fahrt auf Crazy Bats kann sofort losgehen! Denn im Bahnhof ist ein VR-System eingebaut, das im Gegensatz zu den bisher üblichen Systemen vollautomatisch funktioniert. Das Kamerasystem erfasst deine VR-Brille mittels Motion-Capture-Technologie, sobald du im Wagen sitzt – und sorgt dafür, dass das Bild in Fahrtrichtung gerade ausgerichtet ist!

Bei uns sitzt du immer in der ersten Reihe!

Für deine unvergessliche Mission mit den Crazy Bats haben wir nicht nur eine, sondern gleich drei Varianten des 3D-Animationsfilms produziert. Schließlich ist das Fahrgefühl ja ganz unterschiedlich, wenn du vorne, in der Mitte oder hinten im Zug sitzt. Durch die drei Varianten schaust du in unseren langen Zügen zu jeder Zeit und auf jedem Platz den perfekt auf die Achterbahnfahrt abgestimmten Film!

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte © Ambient Entertainment/Phantasialand

Animationsfilm in Kinoqualität

Bei Crazy Bats trifft ein 3D-Animationsfilm in bester Kinoqualität auf die längste Indoor-Achterbahn der Welt – eine einmalige Kombination!

Mehr als ein Kinofilm

Tatsächlich war die Produktion von Crazy Bats noch aufwendiger als bei einem Kinofilm! Denn die Macher von Ambient Entertainment mussten für unseren Animationsfilm viel mehr Bilder produzieren als für einen Kinofilm, der nur auf einer Leinwand zu sehen ist. Und diese Bilder haben auch noch eine deutlich höhere Auflösung: Sagenhafte eine Milliarde Bildpunkte (Pixel) sind in jeder Sekunde von Crazy Bats zu sehen. Bei einem Kinofilm sind es rund sechs Mal weniger, also „nur“ 170 Millionen.

Phantastische Details

Den enormen Aufwand, der hinter der Produktion von Crazy Bats steckt, kannst du während der Fahrt überall erkennen. Achte doch mal auf das Fell der kleinen Tollpatsche: jede der drei verrückten Fledermäuse hat rund zwei Millionen einzelne Haare, die aufwendig in Form gebracht wurden. Und wusstest du, dass jede Bewegung der Crazy Bats einzeln animiert wurde? Für 8 Sekunden des Films braucht ein echter Profi bei Ambient Entertainment eine ganze Woche!

Übrigens: Crazy Bats besteht insgesamt aus 50.000 einzelnen Bildern. Mit der finalen Berechnung des Films wäre ein einzelner, leistungsstarker Rechner theoretisch stolze 137 Jahre beschäftigt gewesen. Wir hatten glücklicherweise mehr als einen.

Der 3D-Animationsfilm Crazy Bats ist ein Filmerlebnis auf höchstem Niveau, das du in bester Kinoqualität und mit Technik der neuesten Generation erlebst.

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte © Ambient Entertainment/Phantasialand

Besonders langer Fahrspaß

Eine Story zum Verlieben

Mit Crazy Bats erlebst du ein extra langes virtuelles Abenteuer! Denn mit insgesamt vier Minuten Fahrzeit und entsprechend langem Film ist der große VR-Family-Coaster im Phantasialand der längste VR-Coaster der Welt! Das macht Crazy Bats zur virtuellen Achterbahnfahrt mit einer echten Geschichte, in der du sogar die Hauptrolle spielst! Unsere drei verrückten Fledermäuse bringen dich mit ihren tollpatschigen Aktionen eiskalt ins Rutschen – und versuchen alles, um dennoch dein Herz zu gewinnen! 

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte © Ambient Entertainment/Phantasialand

Phantastisches Sounderlebnis

Hier gibt’s was auf die Ohren!

Bei so einer außergewöhnlichen Mission wie Crazy Bats dachten wir uns: Zum perfekten Bild brauchen wir auch den perfekten Sound. Den bekommst du bei Crazy Bats mit dem an der VR-Brille befestigten Kopfhörer direkt aufs Ohr. Und gleitest zu eigens komponierter Musik durch das Schloss der verrückten Fledermäuse: Mal schneller, mal langsamer, aber garantiert immer in Begleitung der Crazy Bats – deren freche Aktionen dich mit grandiosen Soundeffekten umso mehr zum Lachen bringen werden!

Dieses Sounderlebnis lässt dich vollends in die Welt der Crazy Bats eintauchen!

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte © Ambient Entertainment/Phantasialand
Du bist noch nie mit einem VR-Coaster gefahren oder hast ein paar Fragen zu Crazy Bats?
Hier findest du die wichtigsten Fragen und Antworten zu unserem rasanten neuen VR-Erlebnis auf einen Blick: Crazy Bats – Flotte Fragen und coole Antworten!

Und hier kannst du unsere drei kleinen Helden und ihre verrückte Mission schon einmal kennenlernen: Crazy Bats – das Abenteuer beginnt…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*