Home Park Crazy Bats Crazy Bats – darum ist die neue Attraktion das ultimative Familienerlebnis

Crazy Bats – darum ist die neue Attraktion das ultimative Familienerlebnis

0
0

„Ich fand’s echt cool. Wie die den Eisklotz durchsägen wollen und es einfach nicht schaffen. Das war richtig witzig.“


Wer den Eisklotz durchsägen will?
Na, die drei verrückten Helden von Crazy Bats!

Crazy Bats ist die neue Attraktion im Phantasialand – und das ultimative Familienerlebnis!

Was Crazy Bats zum perfekten Erlebnis für die ganze Familie macht?
Das erklären am besten diejenigen, die sich damit auskennen: Kleine und große Gäste, die den längsten VR-Coaster der Welt bereits erlebt haben – seht selbst:

Wir haben 383 Gäste befragt und das Ergebnis ist eindeutig: 92% aller befragten Gäste sind begeistert von Crazy Bats und für rund 9 von 10 Gästen ist es ein phantastisches Erlebnis für die ganze Familie!

Kurzum:  Es gibt wirklich viele gute Gründe, warum auch eure Familie Crazy Bats unbedingt erleben muss!

Die besten haben wir hier noch einmal für euch zusammengefasst:

1. Perfektes Erlebnis aus Film und Achterbahn

Stellt euch vor, ihr schaut einen Film und werdet plötzlich Teil des Geschehens! Genau das erwartet euch bei Crazy Bats, dem besten Virtual Reality-Coaster weltweit. Hier verschmelzen ein Animationsfilm und eine Achterbahn so perfekt miteinander, dass ihr komplett eintaucht in ein völlig neues Erlebnis – in bester Kinoqualität und mit neuester VR-Technik! Ein grandioses Abenteuer für die ganze Familie!

2. Mittendrin statt nur dabei!

Bei Crazy Bats setzt ihr die VR-Brille auf und seid sofort mittendrin im Abenteuer: Drei freche Fledermäuse frieren euch versehentlich ein und als Eisblock flutscht ihr dann durch prunkvolle Säle und winterliche Landschaften. Und zwar wirklich. Die Achterbahnfahrt ist perfekt auf den 3D-Film in eurer VR-Brille abgestimmt: Ihr spürt den Fahrtwind, fühlt das Rütteln des Presslufthammers, fahrt abwärts, wenn ihr im Film das Geländer hinabrutscht…

3. Spaß für Groß und Klein

Zack, da wirbelt der Kronleuchter herum und es geht abwärts. Huuui, und plötzlich rast ihr rückwärts. Mit dabei: Die drei Fledermäuse. Die gemütliche Dicke. Die quirlige Kleine. Die verpeilte Dünne. Mit immer verrückteren Ideen versuchen sie, euch aus dem Eis zu befreien…
Bei Crazy Bats erlebt ihr eine unglaublich witzige Story, bei der es aufregend im Bauch kribbelt und bei der ihr aus dem Lachen gar nicht mehr rauskommt – die Großen wie die Kleinen.

Crazy Bats - der große VR-Family-Coaster im Phantasialand; weltweit einmaliges VR-Erlebnis; Bildrechte: © Ambient Entertainment/Phantasialand

4. Kinderleicht zu bedienen

Crazy Bats ist mit einer VR-Technik ausgestattet, die nicht nur einzigartig auf der Welt ist, sondern auch noch wunderbar einfach zu bedienen. Einfach aufsetzen, zurechtrücken und los geht’s. Die Nutzung der Brille ist wirklich kinderleicht – schließlich soll Crazy Bats der ganzen Familie Spaß machen. Kinder ab 1,20 m können die VR-Brille nutzen (bei kleineren Kindern ist der Augenabstand noch nicht groß genug für die 3D-Perspektive).

5. Tolle Einsteigerbahn

Crazy Bats ist ein tolles Erlebnis für Achterbahn-Neulinge. Die Fahrt bietet genau die richtige Mischung aus Spannung und Spaß – und verschmilzt so perfekt mit dem Film in der VR-Brille, dass man vor lauter faszinierender Eindrücke gar nicht mehr merkt, dass man eine steile Kurve hinabsaust. Hier muss keiner Angst haben und auch die zaghafte Tante und der schüchterne Erstklässler können gemeinsam ein unvergessliches Abenteuer erleben!

6. Der längste VR-Coaster der Welt

Mit vier Minuten Fahrspaß ist Crazy Bats der längste VR-Coaster der Welt. Dank dieser langen Fahrzeit kann hier eine richtige Geschichte erzählt werden – mit Anfang und Ende und vielen kleinen Überraschungen dazwischen. Und ihr könnt komplett in die Story eintauchen – Lachsalven und Lieblingsfiguren, Kichern und Atem anhalten inklusive.

7. Gesamterlebnis Phantasialand

Crazy Bats gibt es nur im Phantasialand – und nach der coolen Mission mit den Fledermäusen ist hier noch lange nicht Schluss mit dem Familienspaß! Im Phantasialand wartet ein unvergleichliches Gesamterlebnis auf euch: Wie wäre es mit aufregenden Abenteuern im bunten Mexico, Spiel und Spaß im goldenen Berlin oder Adrenalin pur im mystischen Klugheim? Danach ein mitreißendes Showerlebnis oder eine köstliche Pause in einem der vielen ausgezeichneten Parkrestaurants?

8. Hatten wir schon die Fledermäuse erwähnt…?!?

Sie sind sooo süß – und sooo lustig: Die drei charmanten Fledermäuse, mit ihren niedlichen Kulleraugen und ihren immer verrückteren Ideen. Allein dieses Trio bietet eigentlich schon drei knuffige Gründe, warum ihr Crazy Bats mit der ganzen Familie erleben solltet. Die drei sind so durchgedreht und tollpatschig, dass wirklich jeder etwas zu lachen hat. Und sie legen sich richtig ins Zeug, euer Herz zu erobern… Wie das ausgeht, müsst ihr dann wohl selbst erleben!

Ihr seid noch nie mit einer VR-Achterbahn gefahren und habt ein paar Fragen dazu? Oder ihr wollt noch mehr über den weltweit besten VR-Coaster erfahren?
Hier findet ihr alles zu Crazy Bats auf einen Blick:

Wie genau geht das eigentlich mit der VR-Brille und wer kann alles mitfahren? Hier gibt’s die Antworten!
Ihr interessiert euch für die Fakten zur exzellenten VR-Technik, dem herausragenden Animationsfilm und allem, was Crazy Bats so einzigartig macht? Hier entlang!

Und hier könnt ihr euch direkt eure Tickets fürs Phantasialand sichern: Sommersaison-Ticket

Kleiner Tipp: Ein Besuch in den Sommerferien lohnt sich gleich doppelt – mit FerienFun x 2 bekommt ihr ein zweites Ticket geschenkt: FerienFun x 2 entdecken

Christina Herrmann Ist selten sprachlos – außer nach ihrer ersten Fahrt mit TARON. Hat eine große Leidenschaft für Shows und kann von Fantissima nicht genug bekommen. Ist meist mit ihren Kindern bei den verrückten Fledermäusen oder auf Tikal zu finden und genießt es, durch deren leuchtende Kinderaugen den Park immer wieder neu zu entdecken – insbesondere im Wintertraum.