Home Allgemein FAQ: Familienattraktionen
FAQ: Familienattraktionen

FAQ: Familienattraktionen

0
2

„Fun – Action – Quality Time“ heißt es täglich im Phantasialand, wenn wir unsere Tore für euch öffnen. Hier gibt es so viele einzigartige Attraktionen, außergewöhnliche Shows und besondere Orte für Groß und Klein zu entdecken, da kann man im ersten Moment auch mal etwas den Überblick verlieren. Deshalb wollen wir mit unserer Serie „FAQ“ mit Rat und Tat zur Seite stehen und euch auch den einen oder anderen Geheimtipp verraten.

Los geht’s mit dem Thema Familienattraktionen. Einige würden dazu wohl sagen: „Haben die gar nicht!“ Wir sagen aber: „Haben wir eine ganze Menge!“ Ob zum Drehen, Abheben, Mitmachen oder Entspannen, schon da fällt die Auswahl ziemlich schwer. Von den Kleinsten unter vier Jahren über die Schulanfänger bis hin zu den ganz großen Jungs und Mädels – hier ist für jede Altersklasse etwas dabei!

Drei Viertel all unserer Attraktionen sind für den kleinen Nachwuchs unter 1,40 Meter geeignet und viele davon mit einem enormen Spaßfaktor auch für Mama, Papa, Oma und Opa. Über die Hälfte dieser Attraktionen könnt ihr auch schon zusammen mit den ganz Kleinen nutzen. Es gibt so vieles zu entdecken und zu erleben, deshalb haben wir hier ein paar Tipps für euren nächsten Ausflug ins Phantasialand zusammengestellt.

Im Themenbereich Berlin geht’s rund herum und hoch hinaus

Schon am Eingang zu unserem Themenbereich Berlin geht es rund: Auf Europas größtem doppelstöckigem Pferdekarussell bekommen schon die Kleinsten unter vier Jahren, die im Phantasialand freien Eintritt haben, in Begleitung von Mama und Papa leuchtende Augen. Und während für Oma und Opa noch eine entspannte Fahrt in einer der wunderschönen Kutschen auf dem Programm steht, kann bereits die 90 Zentimeter große Tochter ganz alleine von Bolles Riesenrad nebenan die Aussicht genießen oder der zehn Zentimeter größere Bruder direkt gegenüber in Bolles Flugschule fliegen lernen.

Richtig aktiv könnt ihr werden, wenn ihr der prachtvollen Straße von Berlin folgt. Hier wartet auf der linken Seite Das verrückte Hotel Tartüff mit einer Hotelbesichtigung der besonderen Art. Alle Gäste ab 1 Meter können sich hier mit einer erwachsenen Begleitung durch Schränke und Drehtonnen manövrieren.

Spielerisch geht es direkt am Kaiserplatz weiter: Schnappt euch beim interaktiven 3D-Funride Maus au Chocolat die Sahnebeutel. Mutige Mäusejäger schon ab einer Körpergröße von 90 Zentimetern können in Begleitung von Mama und Papa um den Familien-Highscore spielen oder einfach das muntere Treiben der frechen Nager beobachten.

Wie wäre es jetzt direkt auf dem Kaiserplatz einfach mal zusammen abzuheben? Auf dem Kettenkarussell Wellenflug sitzt ihr mit den Kids ab 1,00 Meter in den Doppelsitzen nebeneinander und könnt die Reise durch die Luft von Berlin gemeinsam genießen. Oder ihr lasst die größeren Schulanfänger ab 1,20 Meter ganz alleine abheben, genießt das bunte Treiben auf dem Kaiserplatz, während die kleinste Tochter beim kostenlosen Kinderschminken ihr Lieblingsmotiv gemalt bekommt.

Themenbereich Fantasy – Ein Erlebnisort für die ganze Familie

Wieder zurück am Boden könnt ihr alle im Themenbereich Fantasy das Wuze-Tal entdecken – ein Erlebnisort für die ganze Familie. Direkt am Anfang zaubern unsere Ballonkünstler die unglaublichsten Dinge für die kleinen Gäste als Geschenk zum Mitnehmen! Wer wagt sich danach auf den lustigen Papagei oder die fröhliche Bienchenjagd? Beide Attraktionen können schon die 90 Zentimeter großen Abenteurer ganz alleine nutzen. Aber natürlich geht das auch in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa – irgendjemand wird sich schon finden, der auf die Ballons aufpasst.

Wollt ihr jetzt gerne gemeinsam aktiv werden, dann zieht euch mit den Kids, die einen Meter Körpergröße schon erreicht haben, Wirtl’s Taubenturm hinauf oder tretet in die Pedale bei Wolke’s Luftpost. Beide Attraktionen genießen alle Schulanfänger ab 1,20 Meter auch schon alleine.

Während sich die Großen eine Verschnaufpause im Wuze-Tal gönnen, kann der Nachwuchs direkt in Sichtweite auf den Wasserspielplätzen Phenie’s Mitsch-Matsch-Spaß und Octowuzy seinem Entdeckergeist nachgehen. Eine willkommene Entspannung gibt’s für Opa und die kleinste Enkelin auf dem Würmling Express, während Papa und der 90 Zentimeter große Sohnemann mit Wözl’s Wassertreter über den Mondsee fahren.

Wenn ihr danach nach Wuze Town kommt, erlebt ihr ein wahres Abenteuerparadies im überdachten Bereich. Neben dem Para-Tower Tittle Tattle Tree könnt ihr hier das einzigartige Kinderland entdecken, das euch mit fünf Attraktionen auf einmal erwartet. Während die Kleinsten auf Wabi’s Krabbelinsel auf Erkundungstour gehen und sich in Wirtl’s Erlebnishöhle austoben, erleben alle Kindergartenkinder ab einem Meter ganz alleine jede Menge Spaß und Action im Autoscooter Bumper Klumpen, auf dem Drehkarussell Wözl’s Duck Washer oder dem Mini-Freifallturm Wupi’s Wabi Wipper. Zusätzlich sorgen die Trolle Hack & Buddl hier mit ihrer Show für große und kleine Überraschungen. Gleichzeitig könnt ihr mit den Schulkindern ab 1,30 Meter jede Menge Action auf den Indoor Spinning Coastern Winja’s Fear & Force erleben, die mitten durch Wuze Town rasen.

Jede Menge Spaß und Action im Themenbereich Mexico

Oder darf es noch mehr Action sein? Dann ab in den Themenbereich Mexico! Staunt zusammen bei der spektakulären Show JUMP! im Silverado Theatre, wenn die BMX-Fahrer und Breakdancer ihre wagemutigen Sprünge vollführen und genießt in der Arena de Fiesta bei der Show Ice College 2017 die atemberaubenden Choreographien der Eiskunstläufer.

Eine gute Portion Bauchkribbeln für die ganze Familie gibt es dann auf den Freifalltürmen von Tikal und auf dem Mine Train der Colorado Adventure. Hier können schon alle mutigen Kindergartenkinder ab 1 Meter in Begleitung oder alle Schulkinder ab 1,20 Meter ganz alleine einsteigen. Für eine Erfrischung sorgt dann Chiapas – DIE Wasserbahn mit der steilsten Abfahrt einer Wasserbahn dieser Bauart weltweit. Während Mama mit dem großen Jungen durch die Maya-Ruinen fährt, bestaunt Papa mit der Kleinsten direkt am Ausgang die Fahrt der Boote in den Bahnhof, um dann mit unserem Baby-Switch-Service ganz einfach im Anschluss fahren zu können, ohne sich erneut anzustellen. Damit ist der fliegende Wechsel im Aufpassen auf die Kleinsten perfekt. Diesen Service bieten wir an allen großen Attraktionen an.

Weltrekorde für den Nachwuchs in der neuen Themenwelt Klugheim

Wie auch bei RAIK in der neuen Themenwelt Klugheim. Der schnellste und längste Family-Boomerang der Welt ist für alle angehenden Achterbahnfans ab 1 Meter in Begleitung nutzbar. Ab 1,20 Meter können die Kids das unvergessliche Abenteuer schon alleine bestehen und inmitten der rauen Basaltfelsen die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt genießen. Mit RAIKs großem Bruder TARON erleben alle Schulkinder ab 1,30 Meter zusammen mit Mama, Papa, Oma oder Opa eine einzigartige Fahrt auf dem schnellsten und längsten Multi-Launch-Coaster der Welt.

Ihr seht, viele Familienattraktionen warten im Phantasialand auf euch. Jetzt solltet ihr euch nur noch entscheiden! Hoch hinaus, Runde um Runde, zum Mitmachen, mit viel Action oder von allem etwas – unsere Familienattraktionen zaubern Groß und Klein ein Strahlen ins Gesicht und sorgen für Bauchkribbeln und Glücksgefühle. Wo geht es zuerst hin?

Von unserem Video könnt ihr euch nochmal inspirieren lassen:

Comment(2)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*