Home Fantissima „Furios, phantastisch, Fantissima!“
„Furios, phantastisch, Fantissima!“

„Furios, phantastisch, Fantissima!“

0
0

Deutschlands erfolgreichste Dinnershow startet fulminant in die 15. Spielzeit

„Ich denke immer: Fantissima kann sich selbst nicht mehr toppen. Und dann gelingt es ihnen doch!“

Es ist soweit: Fantissima, die Dinnershow im Phantasialand, ist in die Spielzeit 2018/19 gestartet – mit einer phänomenalen Premiere!
Songs und Choreografien, bei denen niemand still sitzen konnte. Akrobatik, bei der das Fantissima-Theater von ungläubigem Raunen erfüllt war. Ein 4-Gang-Menü, das – ob herzhaft oder vegan – ein seliges Lächeln auf die Gesichter zauberte. Und das alles verwoben mit einzigartigen Showelementen und diesem Ambiente voller Lifestyle, das Deutschlands erfolgreichste Dinnershow so unvergleichlich macht!

Aber bevor wir euch das alles selbst erzählen, lassen wir Premierengast Bernd Rieck sprechen. Er ist seit der ersten Spielzeit begeisterter Gast bei Fantissima – und auch die Premiere der 15. Spielzeit hat ihn wieder „gepackt“. Warum? Na, unter anderem deswegen:

„Offensichtlich ist es dem Phantasialand jetzt auch noch gelungen, die Tische zum Leben zu erwecken – das ist wirklich innovativ wie nichts anderes!“

Macht euch doch einfach selbst ein Bild und begleitet Bernd Rieck in unserem Video!

Lasst euch auch von der Faszination Fantissimas verzaubern – mit euren Liebsten, euren Freunden, mit Kollegen oder als ganz besonderes Geschenk! Weihnachten ist ja auch nicht mehr so weit entfernt…

Hier könnt ihr euch über die Show, das Dinner und euer Erlebnis bei Fantissima informieren: www.fantissima.de

Und hier könnt ihr euch direkt eure Tickets für Deutschlands erfolgreichste Dinnershow im Phantasialand sichern: Tickets für Fantissima

Wir freuen uns darauf, euch bei Fantissima einen unvergesslichen Abend zu bescheren!

 

Rebecca Kranz Liebt die Mäusejagd bei „Maus au Chocolat“ und hatte nach der ersten Fahrt mit TARON butterweiche Knie. Ist kein Gourmet, hat aber viel übrig für leckeres Essen. Trinkt so gut wie nie Kaffee. Fährt lieber an den Strand als in den Skiurlaub. Kommt ins Phantasialand seit sie klein ist – und ist jetzt Teil des Teams.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*