Home Allgemein Vorher-Nachher: Chiapas – DIE Wasserbahn
Vorher-Nachher: Chiapas – DIE Wasserbahn

Vorher-Nachher: Chiapas – DIE Wasserbahn

0
2

Wir sind mal mit offenen Augen durch den Park gegangen und haben viele einzigartige und tolle Spots gefunden, die wir euch zeigen wollen. Dabei haben wir uns gefragt: Wie sah das denn früher aus? Und gerade auf diese Entdeckungstour wollen wir euch hier mitnehmen.

Den Anfang macht „Chiapas – DIE Wasserbahn“, im Themenbereich Mexico. Wenn man davor steht, weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. An dieser Stelle stand schon vorher eine Wildwasserbahn, die zur Zeit ihres Baus 1974 Maßstäbe setzte: Sie war die erste Wildwasserbahn in Deutschland. Aber seit 2014 ist hier Chiapas und setzt da nochmal so einiges drauf!

Die erste Wildwasserbahn in Deutschland

Chiapas – DIE Wasserbahn

Chiapas hat die mit 53 Grad steilste Abfahrt einer Wildwasserbahn ihrer Bauart weltweit, die ihr schon von außen eindrucksvoll sehen könnt, und die die Vorfreude auf das nasse Vergnügen steigert. Ihr werdet mit Doppelkettenliften, die sonst nur Achterbahnen haben, in die Höhe gezogen, durch eine Dreh- und eine Verschiebeweiche fahrt ihr vorwärts und rückwärts durch den eindrucksvoll thematisierten Maya-Tempel. Nach der letzten Schussfahrt werdet ihr von einer Magnetbremse abgebremst, anstatt einfach durch den Wasserwiderstand. Und der eigens für Chiapas komponierte Soundtrack will einem nach der Fahrt nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Fazit: Chiapas ist wirklich DIE ultimative Wasserbahn und weltweit einmalig! Die frühere Wildwasserbahn war deutschlandweit die erste ihrer Art, Chiapas kann ihr jedoch weit mehr als nur das Wasser reichen!

Comment(2)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*